Datenimport

Ihre Daten sind bei uns gut angekommen

Grundlegend für eine Auswertung Ihrer Daten mit Hilfe unserer Tools ist der Zugriff auf Ihr unternehmenseigenes Datenmaterial. Wir bedienen verschiedene Varianten des Datenimports aus der Finanzbuchhaltung, angelehnt an die im Unternehmen bereits vorhandene IT. Mittels unseres Tool-Connectors ist sowohl das automatisierte Einlesen klassischer Excel-Daten als auch die Verknüpfung mit bereits vorhandenen Buchhaltungs- und Verwaltungsprogrammen wie SAP, Relion und Datev problemlos möglich. In unseren Systemen erfolgt dann die Aufbereitung, Verdichtung und Prüfung der exportierten Daten sowie die anschließende Erstellung eines Prüfungsberichts.

Dieser Bericht liefert die Ergebnisse eines Abgleichs mit individuell und unternehmenstypisch definierten Risikokennzahlen und weist gegebenenfalls auf nicht konsistentes Datenmaterial hin (Plausibilitätscheck).

Einmal importierte Daten der Finanzbuchhaltung können bequem auf Konzern- / Portfolio-Ebene analysiert werden. Per Drill-Down und Detektiv-Funktion lässt sich die Zusammensetzung einer Position analysieren ohne den Berichts-Modus verlassen zu müssen. Wenn es sein muss, bis auf den Buchungssatz genau - dafür dient unser eigens entwickeltes Analyse-Tool "Buchungsbrowser".